ALLRUNA® TPEs mit

 

  • Shore-Härten von < 5 Shore A bis 65 Shore D
  • abgestimmten Füllgraden
  • Haftung an
    • technischen Thermoplasten (transluzente Typen möglich)
    • vernetzten Werkstoffen, wie EPDM, ECO,CSM, EAM, ...
    • anorganischen Materialien und Oberflächen (transluzente Typen möglich)
  • Laserschweißbarkeit
  • unterschiedlicher Temperatur- und Medienbeständigkeit
  • bestimmten Relaxations- und Dämpfungsverhalten in Abhängigkeit von Belastung und Temperatur
  • definierter Oberfläche (z. B. matt, glänzend, gleitfähig, strukturiert, farbig)
  • spezifischer Haptik
  • ausgerichteter Fließfähigkeit
  • definierter Einfärbung
  • kundenspezifischen Eigenschaften

 

sowie möglichen Eigenschaftskombinationen.


 

Verarbeitung in

 

Silo.jpg - 303.91 KB

  • dem Mehrkomponentenspritzguß
  • dem Extrusionsprozess
  • der Blasformtechnik
  • dem Gasinjektionsverfahren
  • ...